„Länger besser leben.“ bittet zum Tanz

Disco Fox-Crashkurs mit Rabatt für Teilnehmer

HERFORD. Sie glauben, dass man für ausreichend Bewegung Fußball spielen oder morgens fünf Kilometer joggen muss? „Falsch“, sagt Katharina Sander und behauptet: „Stattdessen kann man auch tanzen gehen.“Deshalb hat Sie ab dem 19. März fünf Termine in der alten Motorenfabrik gemacht. Dort beginnt ab 18.30 Uhr der Crashkurs im Disco Fox bei der Tanzschule DAS UNIKAT. Teilnehmer an „Länger besser leben.“ bekommen zwölf Euro Rabatt für die insgesamt fünf Termine!

„Wer noch nicht dabei ist, kann den Fragebogen zum aktuellen Gesundheitsverhalten noch bei mir ausfüllen“, bietet Katharina Sander an. Dazu kommt die Leiterin des BKK24 ServiceCenters am ersten Kursabend in die Engerstraße 29 und verrät den Interessenten, warum man mit dem Top-Programm nicht nur seltener krank und deutlich älter wird: „Wer anschließend im Verein tanzen geht oder ohnehin regelmäßig in einem qualitätsgesicherten Fitness-Studio trainiert, hat darüber hinaus große Chancen, einen hohen Bonus zu kassieren.“ Sportlichen Nichtrauchern mit Normalgewicht unter ihren Kunden zahlt die Krankenkasse nämlich pro Jahr 80 Euro „Länger besser leben.“-Prämie.

Übrigens: Wer nicht bis zum Tanzkurs warten will, bekommt Fragebogen und Infos auch unter Telefon 0521-9276303 oder im Internet: www.LBL-Stadt.de. Mehr Infos zur Prämie stehen darüber hinaus unter www.bkk24.de/80.