Obernkirchen nimmt die Beine in die Hand

Termin vormerken: Barbarossalauf im Rahmen des „Länger besser leben”-Programms am 13. Oktober 2012

OBERNKIRCHEN. Die „Länger besser leben”-Stadt nimmt die Beine in die Hand. Am 13. Oktober startet Obernkirchen unter der Regie von BKK24, Volksbank Schaumburg und MTV Obernkirchen zum „Barbarossalauf”, über Strecken von 500 Metern für die jüngsten Teilnehmer und bis zu zehn Kilometern für diejenigen, die bereits an sportliche Herausforderungen gewöhnt sind.

Wenn sich die gesündeste Stadt Deutschlands in Bewegung setzt, gelten in keinem Fall nur Jogging-Schuhe als passende Bekleidung. Wer dabei ist hat nämlich freie Wahl zwischen den einzelnen Disziplinen und Streckenlängen. Neben Laufen und Walken stehen auch Nordic Walking oder Wandern auf dem Programm. Und damit Familien den aktiven Samstagnachmittag nicht ohne ihre Kids verbringen müssen, haben die Veranstalter für den „Wichtellauf” eine besonders leichte Etappe über einen halben und für die Junioren eine Distanz von einem Kilometer abgesteckt. Für die ambitionierten Läufer werden eine Zehn- und Sechs-Kilometer-Berglaufstrecke mit Wertungen in den Altersklassen und für die Starter, die ihre Fitness testen oder beweisen wollen, eine Fitnesslaufstrecke von wahlweise einem bis fünf Kilometer angeboten. Also: Unbedingt rechtzeitig den Termin 13. Oktober 2012 notieren und ab 14.00 Uhr am Start und Ziel Sonnenbrinkbad dabei sein!

übrigens: Der Barbarossalauf gehört zur Veranstaltungsreihe im Rahmen des „Länger besser leben”-Programms von BKK24 und Stadtverwaltung. Deshalb entfällt die Startgebühr auch für alle Teilnehmer, die ihren Fragebogen bereits ausgefüllt haben oder das möglichst bald nachholen. Das persönliche Exemplar kann unter Telefon 05724-971-217 im Aktionsbüro angefordert oder direkt im Internet ausgefüllt werden. Die Adresse: www.LBL-Stadt.de.

Fragebogen
Die Startvorbereitungen laufen: Am 13. Oktober trifft sich die „Länger besser leben”-Stadt Obernkirchen zum Barbarossalauf für alte Altersgruppen.
Organisationsteam des Barbarossa-Laufs