„Kerlgesund“ mit Erlebnissporttag für Männer

Aktion von Kreissportbund, Sparkasse und BKK24 / Weitere Veranstaltungen in ganz Niedersachsen.

Schaumburg. Am Samstag, den 4. Juni heißt es in Schaumburg erneut „Kerlgesund“. Der Erlebnissporttag für Männer hat es geschafft, sich einen festen Platz im Veranstaltungskalender zu erobern und findet in diesem Jahr bereits zum vierten Mal statt. Die vom Landessportbund unterstützte Gemeinschaftsaktion von BKK24, Sparkasse Schaumburg und Kreissportbund Schaumburg lockt immer mehr Männer vom Sofa und überzeugt durch eine Mischung aus Vorträgen, sportlichen Aktivitäten und einem geselligem Abschluss.

„Kerlgesund“ startet um 10 Uhr bei der BKK24 in Obernkirchen. Nach zwei Vorträgen zu den Themen Prävention und Stress sowie einem sich anschließenden Mittagsimbiss stehen dann bis ca. 17.30 Uhr die Sport-Workshops im Mittelpunkt. In Kooperation mit örtlichen Vereinen werden neun verschiedene Schnupperkurse angeboten, aus denen jeder Teilnehmer nach persönlicher Vorliebe wählen kann. Neben „traditionellen“ Sportarten wie Tennis, Golf, Rudern, Wandern und Sportabzeichen-Training stehen zudem einige Trend-Aktivitäten auf dem Programm. „Beim Trakour geht es spektakulär über Turngeräte, Cross-Training verbindet Sprinten, Gewichtheben und Turnen, Capoeira ist ein brasilianischer Kampftanz“, erklärt Dieter Fischer, Vorsitzender vom Kreissportbund, die übrigen Angebote.

BKK24-Vorstand Friedrich Schütte hebt die positiven Effekte für die Gesundheit hervor: „Körperliche Aktivität ist eine wichtige Voraussetzung für ein längeres besseres Leben.“ Männer in Bewegung bringen, ergänzt Sparkasse-Vorstand Hans-Heinrich Hahne, und mit den Sportvereinen vor Ort in Kontakt bringen seien weitere Ziele der Veranstaltung. Gemeinsam formulieren die drei Akteure das Motto des Erlebnissporttages: „Auf dem Sofa liegen war gestern, Kerlgesund ist heute!“

Dieser Gedanke gilt nicht nur für Schaumburg, sondern auch für sieben weitere Standorte. Denn aufgrund der positiven Resonanz ist aus der lokalen Einzelveranstaltung inzwischen mit Unterstützung des Landessportbundes und der BKK24 eine überregionale, niedersachsenweite „Kerlgesund-Tour“ geworden. Anmeldungen zur Auftaktveranstaltung in Schaumburg nimmt der Kreissportbund unter Telefon 05721 9930962 oder eMail fsj@ksb-schaumburg entgegen. Der Kostenbeitrag für Verpflegung und Workshops beträgt 10 Euro.

Fragebogen
Logo des DOSB


Unsere Netzwerkpartner

Kneipp-Verein Esens und Umgebung e.V.



Der Verein bietet Veranstaltungen zur Gesundheitsprävention nach den Ideen Sebastian Kneipps. Dazu gehören Wassergymnastik, Trockengymnastik, Funktionstraining, Nordic Walking, Yoga, Radtouren, Singen, Kochen und Gesprächskreise, zu denen auch Nichtmitglieder jeweils willkommen sind.
Kneipp-Verein Bad Salzuflen-Lippe e.V.



Beugen Sie Krankheiten vor. Lernen und erfahren Sie in den vielen Veranstaltungen des Kneipp-Vereins vor Ort, wie Sie mit einfachen aber bewährten Verhaltensregeln zu besserer Gesundheit und einer höheren Lebenszufriedenheit gelangen.
Volkshochschule im Kreis Herford



Mit Kursen, Seminaren und Bildungsurlauben aus unterschiedlichen Themenfeldern, von Kunst und Kultur über Gesundheit bis EDV, ist die Volkshochschule im Kreis Herford eine der größten Weiterbildungseinrichtung in der Region.
REWE Regiemarkt GmbH



Nicht nur in der Obst- und Gemüseabteilung steht beim REWE Regiemarkt Obernkirchen, an der Neumarktstraße 45, gesunde Ernährung an erster Stelle.