"Länger besser leben."-Preisträger 2017

Die Landfrauen Schaumburg haben den "Länger besser leben"-Preis 2017 bekommen.
Das Projekt "Kochen mit Kindern" sowie das generelle und nachhaltige Engagement für gesunde Ernährung waren die ausschlaggebenden Punkte für die Preisvergabe. Einmal im Jahr wird der Preis von der BKK24 an Personen oder Institutionen vergeben, die sich in besonderem Maße für Prävention und Gesundheitsförderung einsetzen.

Fragebogen
Logo des DOSB


Unsere Netzwerkpartner

MTV Schweringen



Der Verein bietet neben einem breit gefächertem Sportangebot für alle Altersgruppen unter anderem auch Lauftreffs, Turnen für die Altersgruppe 50 plus und den Kinder-Turn-Club an. Neben den beliebtesten Ballsportarten stehen Gymnastik und Fitness im Vordergrund der Aktivitäten.
AWO Kreisverband Schaumburg e.V.



Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Kreisverband Schaumburg engagiert sich ehrenamtlich und mit professionellen Dienstleistungen für eine sozial gerechte Gesellschaft.
Vor diesem Hintergrund gehört auch das Thema Gesundheit zu dem breiten Tätigkeitsfeld der AWO.
Ulla Schmidt, Bundesgesundheitsministerin a.D.



Die Schirmherrin der "Länger besser leben"-Stadt ist als Mitglied des Bundestages in der Parlamentarischen Versammlung der NATO, im Ausschuss für Kultur und Medien sowie Unterausschuss Auswärtige Kultur und Bildungspolitik vertreten.
Möbel Holtmann GmbH



Bei Möbel Holtmann weiß man, dass ein entspannendes Wohnumfeld eine der weiteren Voraussetzungen für ein längeres bessers Leben ist. Deshalb hat sich das Geschäft vom Gelldorfer Weg jetzt als weiterer Partner der "Länger besser leben"-Stadt gemeldet.